Die meisten Tore in einem Länderspiel

Abgelegt in: Australien, Länderspiele, Rekorde, Torjäger von: Tony

Die meisten Tore in einem Länderspiel erzielte der Australier Archie Thompson am 11. April 2001. Nach nur etwas mehr als einem Monat nach seinem Länderspieldebüt traf er gegen Amerikanisch-Samoa insgesamt 13 mal. Das Spiel endete letztlich 31:0 für Australien. Keine Eintagsfliege: In der Saison 2005/2006 wurde er in der australischen A-Liga Torschützenkönig. Insgesamt machte er dann 32 Spiele (21 Tore) für Australien und stand zur WM 2006 auch im WM Kader. 2010 in Südafrika reichte es jedoch nicht mehr.